Der Kammerchor aus Graz

Die cappella nova graz wurde 1983 in einem Kreis von Kirchenmusikstudenten rund um Otto Kargl gegründet. Die Hauptintention des Ensembles ist eine kompromisslose Auseinandersetzung mit der musikalischen Sprache verschiedener Komponisten und Epochen, wobei ein tieferes Verständnis für Singart, Artikulation und Affekt sowie höchste Klangintensität und interpretatorische Aussagekraft angestrebt werden.

Scroll Up